Kommunikations- und Datenschutzerklärung - DSGVO-EU und BDSG

 

 

Sehr geehrte Kunden*innen,

 

neue Gesetzte und Datenschutzrichtlinien erfordern Ihre erneuerte Einverständniserklärung für unsere gemeinsame Kommunikation

 

Bitte bestätigen Sie uns durch Ausfüllen und Absenden der nachfolgenden Erklärung, das wir auch nach dem Inkrafttreten der DSGVO-EU (Datenschutzgrundverordnung) zum 25.Mai 2018 mit Ihnen über die genannten Medien in Kontakt treten und Ihnen Informationen und Dokumente zu Ihren Versicherungen sowie allgemeine Versicherungsinformationen, auch unverschlüsselt, senden dürfen. Wenn Sie eine gesonderte Verschlüsselung Ihrer Mails wünschen, teilen Sie uns dies bitte über das folgenden Formular mit. Gleichzeitig genehmigen Sie uns, Ihre Daten zur Beratung verarbeiten/weiterverarbeiten zu dürfen. Bitte lesen Sie sich dazu vorher unsere unten stehende Kommunikations- und Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Für etwaige Fragen oder Anmerkungen kommen Sie gerne direkt per Telefon unter 040-64660540 oder Mail kontakt@nordfair.de auf uns zu.

 

Vielen Dank für Ihre Mühe und Ihr Verständnis!

 

 

 

Kommunikations- und Datenschutzerklärung - DSGVO-EU und BDSG

 

Ich willige ausdrücklich ein, dass die Firma NordFair Versicherungskontor e.K. (Auftragnehmer) mich (Auftraggeber)  - auch über den Umfang der vom Auftragnehmer gegebenenfalls vermittelten und betreuten Versicherungsverträge hinaus - über Versicherungsprodukte informieren darf, zum Beispiel über den etwaigen Abschluss neuer Versicherungsverträge und/oder über inhaltliche Änderungen von bestehenden Verträgen, insbesondere deren Verlängerung, Ausweitung und/oder Ergänzung sowie allgemein über Versicherungen/Vorsorge und zwar zusätzlich zum üblichen Briefverkehr per Mail/Telefon/Fax/Mobil/Whatsapp/Threema (wie in der obigen Einverständniserklärung von mir angegeben). Ich bin damit einverstanden, dass die vom Auftragnehmer erhobenen Daten zum oben genannten Zweck gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Soweit der Auftraggeber dem Auftragnehmer eine E-Mail-Adresse mitteilt, willigt er jederzeit widerruflich ein, dass der Auftragnehmer ihm ohne Einschränkungen maklervertragsbezogene Informationen per E-Mail zusenden darf. Dem Auftraggeber ist bekannt, dass bei unverschlüsselten E-Mails nur eingeschränkte Vertraulichkeit gewährleistet ist. Soweit der Auftraggeber zum Einsatz von Signaturverfahren oder Verschlüsselungsverfahren die technischen Voraussetzungen besitzt und deren Einsatz wünscht, teilt er dies dem Auftragnehmer mit.

 

Mein Einverständnis kann ich teilweise oder vollständig jederzeit formfrei über eine der nachstehenden Kontaktmöglichkeiten ohne Angabe von Gründen widerrufen:

  • per E-Mail unter kontakt@nordfair.de
  • per Telefon unter 040 64660540
  • per Fax unter 040 64660541

 

Der Auftraggeber willigt ein, dass seine personenbezogenen Daten, einschließlich Daten der besonderen Art (z.B. Gesundheitsdaten), sofern sie zur Vertragsvermittlung und/oder der Vertragsdurchführung, die zur Erfüllung der Maklertätigkeit notwendig sind, erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Der Auftraggeber ist einverstanden, dass der Auftragnehmer im Rahmen von Deckungsanfragen, Abschlüssen und Abwicklungen von Versicherungsverträgen Daten an Versicherer, Rückversicherer, Maklerpools, technische Dienstleister (Betreiber von Vergleichssoftware oder Kundenverwaltungsprogrammen) oder sonstige Dienstleister im Rahmen der sogenannten "Auftragsdatenverarbeitung" übermitteln und empfangen kann. Die Übermittlung und der Empfang der Vertrags- und Leistungsdaten einschließlich Daten der besonderen Art (siehe oben) können dabei zwischen Auftragnehmer und Versicherer über Maklerpools oder Dienstleister erfolgen. Diese Datenübermittlung führt zu keiner Änderung der Zweckbestimmung. Diese Regelung gilt auch für die Übermittlung von Daten an Versicherungs-Ombudsmänner und etwaige Untervermittler oder Rechtsnachfolger. Sollte der Auftragnehmer seinen Geschäftsbetrieb ganz oder teilweise auf einen anderen Makler übertragen (z. B. im Rahmen der Veräußerung des Geschäftsbetriebes), ist der Auftraggeber damit einverstanden, dass der Auftragnehmer die Vertrags- und Leistungsdaten des Auftraggebers dem übernehmenden Makler zur Verfügung stellt.Der Auftragnehmer wird den Auftraggeber vor Weitergabe der Daten informieren sowie Namen und Anschrift des übernehmenden Maklers mitteilen. Der Auftraggeber ist berechtigt, der Datenübermittlung an den übernehmenden Makler zu widersprechen.

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Einverständniserklärung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2010-2018 by NordFair Versicherungskontor e.K. | Datenschutzverantwortlicher nach BDSG und DSGVO : Sven Lowack | All Rights reserved

Anrufen

E-Mail

Anfahrt